05.07.1955

Gründung der Malerwerkstätte Karl Caspers
mit anfänglich drei Mitarbeitern.

12.06.1957

Karl Caspers legt seine Meisterprüfung in
Düsseldorf ab. Eintritt von Hans Caspers in
das väterliche Unternehmen.

22.02.1975

Übernahme der Geschäftsführertätigkeit durch
Hans Caspers, das Unternehmen besteht jetzt seit
fast 20 Jahren und beschäftigt 6 Mitarbeiter.

17.02.1993

Michael Caspers besteht seine Meisterprüfung
vor der Handwerkskammer zu Köln. Die Firma ist mittlerweile auf 8 Mitarbeiter gewachsen.

25.01.1996

Michael Caspers legt erfolgreich seine Prüfung zum
Betriebswirt im Handwerk ab.

01.01.1999

Michael Caspers übernimmt die Malerwerkstätte
Karl Caspers und firmiert in Malerwerkstätte Caspers,
Inh. Michael Caspers e.K. um.
Das Unternehmen hat jetzt 10 Mitarbeiter.

21.01.2002

Die Malerwerkstätte Caspers firmiert in
Malerwerkstätte Caspers GmbH & Co. KG um.

01.12.2003

Umzug in die neuen Lagerräume an der Schlebuscher Str.77
im Industriegebiet Fixheide.

14.12.2004

Umzug in die neuen Büroräume auf der Schlebuscher Str.77. Das Unternehmen besteht jetzt aus 12 Mitarbeiter,
davon sind zwei Auszubildende.

01.07.2005

Eröffnung der MeisterWerk Ausstellung
an der Schlebuscher Str.77.

Juni 2015

60 Jahre Maler Caspers mit grosser Feier in der
neugestalteten Ausstellung an der Schlebuscher Str.77.